Hüseyin Tabak

Hüseyin Tabak wurde 1981 in der kleinen Stadt Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen als Sohn zweier Gastarbeiter aus der Türkei geboren. Vom Set-Praktikum bis zur Regie-Assistenz hatte Tabak schon alle möglichen Jobs beim Film gemacht, bis er 2006 mit dem Studium an der Filmakademie Wien begann. Hier studierte er Regie und Drehbuch bei Michael Haneke und Peter Patzak. In dieser Zeit entstand der vielbeachtete Dokumentarfilm KICK OFF über die österreichische Obdachlosen-Nationalmannschaft auf ihrem Weg zum Homeless World Cup, für den Tabak 2010 den Wiener Filmpreis in der Kategorie Dokumentarfilm erhielt. Mit seinem Spielfilmdebüt DEINE SCHÖNHEIT IST NICHTS WERT... beendete Tabak sein Studium 2012. Im Winter 2011/2012 ist sein zweiter Langfilm entstanden: DAS PFERD AUF DEM BALKON nach dem gleichnamigen Kinderbuch-Klassiker von Milo Dor.